Freitag, 21. September 2018 - 20 Euro

Freitag, 21. September 2018, 20 Uhr

Auslieferungshalle MAN Truck & Bus AG, Werk SZ-Watenstedt

GERMAN BRASS

 

Wer German Brass kennt, der weiß: hier wird nicht nur klassische Blechblasmusik à la Posaunenchor aufgeführt. Hier trifft großes Virtuosentum auf glänzende Musikalität mit einem großen Grad an Witz und Charme.

Die Konzerte sind pure Unterhaltung und bedienen die Genres von Pop über Klassik und Jazz hin bis zur Filmmusik. Dass solch ein Konzept Erfolgsgeschichte schreibt, wird allein durch das nunmehr 40-jährige Bestehen des Ensembles deutlich. Die Ensemblemitglieder, zehn Solobläsern und Hochschulprofessoren, schaffen es, für ihre Projekte jeweils einen ganz eigenen Klang zu entwickeln, der in jedem Konzert und in allen Aufnahmen aufs Neue gefunden und erfunden wird. German Brass erzeugt nicht nur einen Klang, sondern zelebriert diesen und macht ihn dadurch für jedes Publikum zum Erlebnis.


German Brass verdankt seinen Erfolg seinem Klang. Als Pionier unter den Brass-Ensembles hat German Brass seit seiner Gründung 1974 nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern führt kontinuierlich seine Erfolgsgeschichte fort. Die zehn Solobläser und Hochschulprofessoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie kompromisslos diesen genuinen Klang ihres Ensembles erschaffen, ihn in jedem Konzert und jeder Aufnahme aufs Neue finden und erfinden. Klang wird bei German Brass zelebriert – und für das Publikum so zum Erlebnis.
Seit die Feiern für Johann Sebastian Bach, dem klanglichen Ideengeber des legendären German Brass Sounds, 1984 zur endgültigen Besetzung mit zehn Bläsern geführt hatten, konzertiert German Brass in dieser Formation. Längst ist Blechbläserkammermusik national und international ein fester wie selbstverständlicher Bestandteil im Konzertleben geworden, und German Brass ist in all den Jahrzehnten seinem Ruf als Vorreiter gerecht geworden. Die eigens auf die künstlerischen und technischen Spitzenleistungen der Ensemblemitglieder zugeschnittenen Arrangements von Mathias Höfs und Alexander Erbrich-Crawford sind längst zu Klassikern im Brass-Repertoire geworden. German Brass ist 2016 mit dem ECHO der Klassik ausgezeichnet worden!


Dieses Konzert wird unterstützt und gefördert von
MAN Truck & Bus Werk Salzgitter und
Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg